+++ Alle News im Ticker +++

AOK BaWü lehnt Abrechnungen mit „HYG“ nach dem 30.06.2022 ab

Maschinenlesbare Abrechnung AOK Baden-Württemberg – Hygieneposition (HYG)

Hintergrund: Zum 30.06.2022 endete die Vergütung der Hygienepauschale (HYG) von 1,50 Euro.

Bei Abrechnungen der Hygienepauschale (HYG) nach dem 30.06.2022 mit einer AOK aus Baden-Württemberg kann es zu Absetzungen kommen. Die AOK sendet in den meisten Fällen, die gesamte Abrechnung zurück. Um dies zu vermeiden muss die HYG bei jedem abgeschlossenen Rezept vorab entfernt werden.

Gehen Sie hierzu in THEORG wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in {Rezept} den Menüpunkt {Checken}
  2. „5 Behandlung abgeschlossen (alle)“
  3. Sortierung nach Kostenträger-Kürzel und Belegnummer
  4. Anschließend rufen Sie nach und nach die Rezepte der „AOK Baden-Württemberg“ auf und entfernen die HYG aus den [Behandlungen]
  5. Die Abrechnung führen Sie wie gewohnt durch.

Andere Kassen scheinen von diesem Problem nicht betroffen zu sein.

Weitere Infos zur HYG finden Sie hier in unserem Newsticker.

Sind Sie bereits von einer solchen Absetzung betroffen?

Falls die „AOK Baden-Württemberg“ ihnen bereits alle Rezepte abgesetzt und zurückgesendet hat müssen Sie die Abrechnung unter {Aktionen} {Archiv} Stornieren. Anschließend entfernen Sie bei den Rezepten die HYG (siehe oben) und rechnen die Rezepte neu ab.

Bitte beachten Sie, dass die Rezepte nun eine neue Rechnungsnummer erhalten und diese auch auf den Verordnungen handschriftlich geändert werden muss.

Zurück